DIY HARDBACK BUCH ODER HARDCOVER BUCH Teil 1

DIY HARDBACK BUCH ODER HARDCOVER BUCH Teil 1

BAUE DEIN EIGENES HARDBACK-BUCH ODER HARDCOVER-BUCH Baue dein eigenes Hardcover-Buch und genieße es. Die Kunst des Buchbindens ist ein uraltes Handwerk, aber eigentlich ist es nicht sehr schwierig zu tun und mit fast keiner Übung kann man es beenden. Wenn Sie auf der Suche nach lustigen Bastelprojekten oder schnellen Möglichkeiten sind, schöne Geschenke und Geschenke zu machen, dann ist das vielleicht eine gute Idee für Sie. Ich weiß, dass es andere Anleitungen zur gebundenen Buchbindung gibt, aber dieses hier ist ein einfaches und schnelles Projekt, das ein sehr akzeptables Ergebnis liefert, und ein Buch, das aussieht, als wäre es professionell gemacht worden, ohne dass eine spezielle Ausrüstung nötig wäre.

Jetzt chatten

Produkt - Details

gebundenes Heft


DIY HARDBACK BUCH ODER HARDCOVER BUCH Teil 1

BAUE DEIN EIGENES HARDBACK BUCH ODER HARDCOVER BUCH



Die Kunst des Buchbindens ist ein uraltes Handwerk, aber eigentlich ist es nicht sehr schwierig zu tun und mit fast keiner Übung kann man es beenden. Wenn Sie auf der Suche nach lustigen Bastelprojekten oder schnellen Möglichkeiten sind, schöne Geschenke und Geschenke zu machen, dann ist das vielleicht eine gute Idee für Sie.


Ich weiß, dass es andere Anleitungen zur gebundenen Buchbindung gibt, aber dieses hier ist ein einfaches und schnelles Projekt, das ein sehr akzeptables Ergebnis liefert, und ein Buch, das aussieht, als wäre es professionell gemacht worden, ohne dass eine spezielle Ausrüstung nötig wäre.


Alles was du brauchst sind:


Etwas Papier

Mindestens 32 (ein Vielfaches von 4) A4- oder US-Letter-Blätter, um ein halbes A4 (ein halbes US-Letter-Buch) zu machen, obwohl kleinere Bücher wie solche mit mehr Seiten gemacht werden können. Sie können Pauspapier, dickes oder dünnes Papier und natürlich farbig oder sogar vorgedruckt oder auf Papier geschrieben verwenden.

Bisschen Kleber

Du brauchst PVA (Elmer's White Leim) oder einen Gummi-Stoffkleber (in Großbritannien heißt das Copydex, vielleicht könnte mir jemand sagen, wie es in den USA heißt), (eine Klebepistole, wenn du sie hast, würde mit einem von helfen die Stufen, ist aber nicht obligatorisch).

Etwas steifer Karton oder gewellter (geriffelter) Karton, wie üblich nimmt die Druckerei Graupappe an

Etwas Stoff oder Leder

Irgendwelche alten Sachen werden für die Abdeckung tun, wie üblich nimmt die Druckerei Leder, PU, PVC, Spezialpapier und anderes Material an. Ich habe den Stoff von einigen alten Hosenhosen benutzt, die herausgeschmissen wurden (eigentlich wird nichts in meinem Haus rausgeschmissen, nur zur Seite gelegt für den späteren Gebrauch). Aber du könntest ein bisschen Leder, ein paar alte Vorhänge, Kissenbezüge usw. benutzen, ich bin mir sicher, dass du die Idee hast.


Schritt 1: Stapeln Sie Ihr Papier ordentlich (mindestens 4) Stapel von 8 Blatt

Hardcover Buchdruck.jpg


Sie binden Ihr Papier in acht Blattfolios. Natürlich könntest du mehr oder weniger tun. Ich habe acht Blätter gefunden, um eine gute Nummer zu sein. (Die Druckerei verwendet 16 Seiten, der Endstapel kann die andere Nummer oder mit leeren Seiten sein), weil Sie es in der Hälfte jedes Blattes falten werden vier Seiten Ihres Buches machen, so dass dieser acht Blattstapel 32 Seiten machen wird .

Ihr Buch sollte mindestens vier dieser acht Blattfolios enthalten, die also 128 Seiten ergeben. (Entschuldigung für alle Mathe-Assistenten da draußen).

Sie können nur einfaches Papier oder Papier verwenden, auf dem Sie bereits eine Kopf- und Fußzeile gedruckt haben (denken Sie daran, das richtig herum zu machen und denken Sie daran, dass pro Blatt Papier 4 Kopfzeilen und 4 Fußzeilen vorhanden sind).

Wenn Sie verschiedene Papiere mischen möchten, denken Sie daran, dass sie auch weiter im Buch erscheinen werden. (Keine Sorge, das alles wird offensichtlich, wenn wir durch das Projekt gehen).


Schritt 2: Falten Sie jeden Stapel in zwei Hälften

Hardcover-Druck.jpg

So sauber wie möglich und halten Sie das Papier so aufgereiht wie möglich, falten jeden Stapel von acht Blättern in der Mitte kreuzweise.


Schritt 3: Entfalten Sie das Papier und drehen Sie um

gebundenes Buch print.jpg


Stellen Sie sicher, dass Sie das Papier schön und gerade halten, entfalten Sie jeden Stapel von acht Blättern und drehen Sie um.

Schritt 4: Heften Sie die Seiten zusammen

gebundenes Buch print.jpg


Ich habe einen langen Arm Hefter ("Bully für Sie", höre ich Sie sagen), aber wenn Sie nicht eine von denen haben, dann keine Sorge, tun Sie einfach folgendes:

Öffne deinen Hefter

Legen Sie den umgedrehten Papierstapel oben auf einen Radierer (an der Stelle, an der Sie heften möchten - die etwa 5 cm vom Rand der Seite genau auf der Falte entfernt ist) und drücken Sie langsam, aber fest auf den Hefter, bis Sie habe die Seiten durchgeheftet.

Drehen Sie die Seiten um, ziehen Sie den Radiergummi heraus und klappen Sie dann die Heftklammerenden mit dem stumpfen Ende eines Tafelmessers oder Ihres Daumennagels um, wobei Sie darauf achten, dass Sie sich nicht verletzen.

Wiederholen Sie dies am anderen Ende der Falte, so dass jede Seite nur zwei Heftklammern enthält.

Wenn Sie wie ich einen langen Armhefter haben, heften Sie einfach den acht Blattstapel an zwei Stellen ... Ich wusste, dass es einen guten Grund gab, dieses Ding von der Arbeit zu leihen.

Schritt 5: Kleben Sie die Bindung auf die Folios

sprial gebundenes Buch.jpg

Sie werden jetzt das Herz des Buches machen. Sie haben mindestens vier der acht Blatt / 32-seitigen Folios erstellt und müssen zusammengefügt werden.

Zuerst schneiden Sie ein Stück dünnes Gewebe auf die gleiche Länge wie die Seitenhöhe und etwa das Fünffache der Dicke aller Folien, die zusammengehalten werden.

Halten Sie die Blätter fest zusammen und alle aufgereiht. Entweder einen Freund zu helfen oder die Folien zusammen mit riesigen Büroklammern oder Bulldog Clips (oder auch ein Gummiband, denke ich) zu schneiden.

Wenn sie alle gut ausgerichtet sind, kleben Sie nur die Stacheln der Blätter auf. Sie können dafür weißen Kleber verwenden (das war, was weißer Kleber ursprünglich für BTW gemacht wurde), aber Sie müssen darauf achten, dass er nicht in die Lücken zwischen den Folios tropft (vielleicht wäre das Malen des Stoffes besser.) Alternativ können Sie Verwenden Sie Hotmelt für diesen Teil. Auch in der Industrie wird Hotmelt zum Buchbinden verwendet, daher ist es perfekt für den Job.

Bevor es sich setzen kann, drehen Sie das Foliendeckel schnell um und kleben Sie es auf das Stück Stoff, so dass etwas Stoff auf jeder Seite herausragt (dh, dass nicht der gesamte Stoff an die Seiten geklebt wird)

Schritt 6: Schneiden Sie die gebundenen Folios

sprial gebundenes Buch.jpg


Wie Fugazzi bereits erwähnt hat, können Sie Ihre gebundenen Seiten in Ihrem lokalen One-Stop-Druck- oder Kopierladen mit einer geeigneten Guillotine schneiden lassen. Gelingt das nicht weiter lesen ...

Wenn Sie möchten (und Sie müssen nicht), können Sie die Folios ein wenig kürzen. Seien Sie vorsichtig, wenn Sie das erste Mal tun, können Sie am Ende des Papiers mehr Unordnung machen, als wenn Sie es gerade verlassen haben. Es braucht ein bisschen Übung und ein scharfes Messer oder Skalpell (definitiv NICHT etwas für Kinder alleine zu tun).

Wenn Sie zuschneiden möchten, dann ist die Kante, die am wichtigsten ist, die Kante gegenüber der Bindung, denn wenn das Papier gefaltet wird, werden alle Seiten leicht unterschiedlich lang, je nachdem, wo sie sich im Folienstapel befinden.

Der Trick besteht darin, die Regel sehr ruhig zu halten und viele wiederholte Schnitte zu machen, wobei darauf geachtet wird, dass man in die gleiche Nut schneidet und sicherstellt, dass bei jedem Schnitt das Papier auf mindestens einer Schicht von Kante zu Kante geschnitten wird. (Übrigens weiß ich, dass die Zeichnung, die ich gemacht habe, um diesen Schritt zu illustrieren, diese Methode nicht zeigt, mehrere Blätter zu trimmen, aber es soll irgendwie ein wenig figurativ sein).

Wenn Sie Zugang zu einer richtigen Guillotine haben, die Papierstapel durchschneiden kann (zB bei der Arbeit oder in der Schule), dann ist dies die Zeit, diese zu benutzen, es wird Ihnen das beste Finish geben.

Trimmen ist keineswegs notwendig.

Trimmen oder nicht, Sie haben jetzt den Papierteil des Buches fertig und es ist Zeit sich auf das Cover zu begeben ...

Schritt 7: Markieren und schneiden Sie die Cover Boards aus

sprial gebundenes Buch print.jpg

Legen Sie die gebundenen Blätter auf ein Stück steifer Karte, so dass die gebundene Kante mit einer geraden Kante ausgerichtet ist und ziehen Sie dann um das Papier herum, wobei Sie etwa einen Viertel Zoll / 5 mm Rand an den drei anderen Kanten zulassen.

Schneide die Karte aus und schneide ein Duplikat.

Wellkarton ist genauso gut wie der Deckel, wie auch der dünne Schaumkern (Foamboard), aber die beste Art von Karte ist die steife Karte, die als Unterlage zum Zeichnen und Zeichnen von Pads verwendet wird.

Wenn Sie weitere Hardcover-Bücher oder Hardcover-Hefte zum Bauen haben, wenden Sie sich bitte an uns. Wir bieten Ihnen günstige und hochwertige Hardcover-Bücher oder Hardcover-Hefte.

Wir sind eine große Druckerei in Shenzhen China. Wir bieten alle Buchpublikationen, farbige Werbebilder, Hardcover-Album, Verpackung, Kalender, alle Arten von PVC, Produktbroschüren, Notizen, Kinderbuch, Aufkleber, alle Arten von speziellen Papierfarbdruckprodukten, Spielkarten und so weiter.

Für weitere Informationen, besuchen Sie bitte

http://www.joyful-printing.com. Nur ENG

http://www.joyful-printing.net

http://www.joyful-printing.org

E-Mail: 860681365@qq.com


Ein paar:5 Betreff Spiralblock Der nächste streifen:Square Ridge Hardcover Buchdruck

Anfrage